Kasino die Paypal Zahlungen akzeptieren

Hunderte von Millionen von Benutzern, Millionen von Zahlungen pro Tag und Stargründer wie Elon Musk, Ken Howery und Peter Thiel – das ist PayPal! Aber der hellste Stern hier ist seine Bequemlichkeit, also kein Schock, dass PayPal zu einem #1 Online-Zahlungssystem im globalen Einzelhandel wurde und schließlich auch in der Online-Casino-Branche Einzug hielt, wodurch ein Phänomen namens PayPal-Casinos entstand.

PayPal ermöglicht es Casinospielern, schnelle und sichere Ein- und Auszahlungen durchzuführen, ohne dass sie ihre Kartendaten auf jeder Website angeben müssen. PayPal bietet auch eine zusätzliche Sicherheitsebene, die Ihnen hilft, nicht autorisierte Transaktionen zu verhindern und die Zahlung abzubrechen, wenn etwas schief gelaufen ist.

Unsichere Transaktionen sind jedoch kein Grund zur Sorge, wenn Sie eine von Casino Guru zusammengestellte Liste von zuverlässigen PayPal-Casinos wie dieses zur Hand haben. Unsere Website bietet Ihnen alle Informationen, die Sie benötigen, um das richtige Casino auszuwählen, das PayPal-Zahlungen akzeptiert. Aber bevor Sie dies tun, bieten wir Ihnen an, mehr darüber zu lesen:

  1. PayPal-Geschichte
  2. PayPal Pros & Cons
  3. Anwendung von PayPal
  4. PayPal-Kasino wählen
  5. PayPal-Kasinos FAQ

PayPal-Geschichte, Erwerbungen und aktueller Stand

PayPal wurde im Dezember 1998 als Confinity eingeführt. Im Jahr 2000 fusionierte Confinity mit X.com, einem von Elon Musk gegründeten Online-Banking-Unternehmen. Das Unternehmen X.com wurde 2001 in PayPal umbenannt.

Im Jahr 2002 beschlossen die Führungskräfte des Unternehmens, den Börsengang von PayPal zu starten. Nur wenige Monate danach wurde PayPal von eBay übernommen. PayPal wurde zur Zahlungsmethode, die von der Mehrheit der eBay-Benutzer verwendet wurde, und auch zur Standardwahl für eBay-Angebote.

Obwohl PayPal von eBay übernommen wurde, expandierte es schneller als seine Muttergesellschaft und wurde zu einem beliebten Online-Zahlungssystem auf anderen E-Commerce-Plattformen. Auch Online-Kasinos, die PayPal akzeptieren, begannen sich zu entwickeln.

Im Jahr 2007 ging PayPal eine Partnerschaft mit MasterCard ein. Diese Zusammenarbeit ermöglichte es PayPal- und MasterCard-Nutzern, Zahlungen auf Websites vorzunehmen, die PayPal nicht direkt akzeptieren. 2008 fügte das Unternehmen seinem System eine neue Sicherheitsebene hinzu, indem es Fraud Sciences erwarb, eine Marke mit umfassender Erfahrung mit Online-Risiko-Tools.

In den folgenden Jahren erwarb PayPal eine Reihe weiterer Unternehmen, darunter Zong, IronPearl und Braintree. Schließlich, spaltete sich das Unternehmen 2014 von eBay ab und wurde zu einer einzigen Marke. In der neuen Ära führte PayPal sein eigenes P2P-Zahlungssystem ein, ging eine Partnerschaft mit Instagram ein und tätigte seine bisher größte Akquisition: iZettle.

Im Jahr 2020 ist PayPal in mehr als 200 Ländern tätig und verfügt über mehr als 300 Millionen registrierte Konten. PayPal ermöglicht Kunden das Versenden, Empfangen und Halten von Geldern in mehr als 20 Währungen weltweit. Was Glücksspielseiten betrifft, so wächst die Zahl der Online-PayPal-Casinos kontinuierlich.

PayPal Vor- und Nachteile als Casino-Zahlungsmethode

Wir haben bereits eine der unbestreitbaren Kanten der von PayPal akzeptierten Casinos enthüllt: Sicherheit. Wenn Sie mit einer Debit-/Kreditkarte auf einer Website mit fragwürdiger Sicherheit bezahlen, werden Ihre Kartendaten möglicherweise irgendwo auf den Servern der Website gespeichert oder können einfach von den Betreibern der Website eingesehen werden, nachdem die Transaktion durchgeführt wurde. Bei PayPal geschieht dies nie und alle Daten werden verschlüsselt.

Abgesehen davon macht die Verwendung von PayPal in Online-Kasinos Sinn, wenn Sie es wünschen:

    • Mehr Bequemlichkeit. Bei PayPal geben Sie Login und Passwort nur in einem Online-Casino-Konto ein. Bei jeder Karte müssen Sie die Nummer dieser Karte, das Ablaufdatum, die Bestätigungscodes und andere Arten von Daten eingeben, die Sie sich nur schwer merken können.

Mehr Bequemlichkeit.

  • Schnellere Abhebungen. In den meisten PayPal-Casinos dauert es 1-2 Tage, bis Ihre Gewinne in Ihre PayPal-Geldbörse geladen sind. Im Durchschnitt ist das schneller als eine Banküberweisung, bei der die durchschnittliche Auszahlungszeit 3-5 Tage beträgt, obwohl einige andere e-Wallets sogar noch schneller sind.
  • Gebührenfreie Überweisungen. Einige E-Wallets erheben Transaktionsgebühren. PayPal ist vielleicht nicht so schnell wie diese Dienste, aber hier müssen Sie keine zusätzliche Provision für Einzahlungen oder Abhebungen von Geld in einem Online-PayPal-Casino zahlen.

Der einzige wesentliche Nachteil dieser Zahlungsmethode ist, dass sie nicht von allen beliebten Online-Casino-Websites akzeptiert wird. Es gibt zum Beispiel viel mehr Kasinos, die Skrill akzeptieren – dies ist das beliebteste E-Wallet für Glücksspiel-Websites. Auch Neteller-Casinos sind ziemlich weit verbreitet, auf jeden Fall mehr solche, die PayPal akzeptieren.

Wie man PayPal in Online-Kasinos benutzt

Der erste Schritt zur Überweisung Ihres Guthabens an ein Online-Casino über PayPal ist Einrichten eines PayPal-Kontos. Dies ist ein recht unkomplizierter Vorgang und kann durch die Registrierung auf ihrer offiziellen Website erfolgen. Und wenn Sie auf der Suche nach einem PayPal-Kasino sind, haben Sie höchstwahrscheinlich bereits eines.

Dann sollten Sie sich auf der Website des gewählten Kasinos registrieren. Um mit PayPal einzuzahlen, verknüpfen Sie eine Karte mit Ihrem PayPal-Konto, und geben Sie einfach die verwendete E-Mail-Adresse und das Passwort in einem PayPal-Kasino ein.

Das Abheben von Geldern von Ihrem Kasinokonto funktioniert praktisch auf die gleiche Weise wie eine Einzahlung. Besuchen Sie einfach die Abhebungsseite des Casinos, wählen Sie PayPal als Abhebungsmethode, füllen Sie das Pop-up-Formular aus, und das Geld wird auf Ihr Konto überwiesen.

Wie Sie das richtige Casino auswählen, das PayPal-Einzahlungen akzeptiert

Am schnellsten wählen Sie ein PayPal-Online-Casino, indem Sie unsere Registerkarte ‚Empfohlen‘ öffnen, auf der Sie nur die Websites sehen, die unser Prüfungsteam für die würdigsten und glaubwürdigsten befunden hat. Ihre Liste ist bereits an Ihren Standort angepasst, so dass Sie jetzt schon PayPal-Kasinos sehen, die in Kanada, den USA, Großbritannien oder jedem anderen Land, aus dem Sie kommen, verfügbar sind.

Wenn Sie mehr Präzision bei den Ergebnissen wünschen, wenden Sie andere Filter an, um Ihre Probe zu spezifizieren. Es werden nur PayPal-Kasinos ohne Einzahlungsboni oder mobilfreundliche Kasinos mit PayPal-Zahlungen angezeigt. Andererseits können Sie Ihre Auswahl erweitern, indem Sie auf die Registerkarte ‚Alle‘ klicken, die alle Casinos anzeigt, die PayPal in unserer Datenbank akzeptieren. Die Registerkarte ‚Neu eröffnet‘ enthält Casinos, die erst kürzlich eröffnet wurden und oft lukrative Aktionen anbieten.

Wie auch immer, wenn Sie mehr darüber erfahren möchten, wie Sie die richtige Wahl treffen können, gehen Sie zu unserem Abschnitt „Leitfaden“ und lesen Sie den Artikel „Wie man ein Casino auswählt“.

Häufig gestellte Fragen über Casinos, die PayPal akzeptieren

🔹 Kann ich PayPal in Online-Kasinos verwenden?

PayPal wird von einer Reihe von Online-Kasinos akzeptiert; es ist jedoch nicht so weit verbreitet wie einige andere Online-Kasino-Zahlungsmethoden. Unsere Liste der PayPal-Kasinos ermöglicht es Ihnen, nur Kasinoseiten zu besuchen, die PayPal akzeptieren. Allerdings erlaubt PayPal in einer Reihe von Ländern keine Zahlungen an oder von Online-Kasinos, so dass es auch von Ihrem Wohnsitzland abhängt.

Um absolut sicherzugehen, wählen Sie ein gutes Casino aus dieser Liste aus (alle akzeptieren PayPal-Zahlungen) und fragen Sie den Kundendienst, ob Sie PayPal je nach Land Ihres Wohnsitzes für Ein- und Auszahlungen verwenden können. Sie sollten in der Lage sein, Ihnen eine definitive Antwort zu geben.

🔹 In welchen Ländern können Sie PayPal in Online-Kasinos verwenden?

Leider ist PayPal in einer großen Anzahl von Ländern nicht als Zahlungsmethode für Online-Casinos verfügbar. Wenn Sie aus einem Land kommen, in dem PayPal in Online-Kasinos nicht unterstützt wird, können Sie PayPal möglicherweise nicht zur Einzahlung von Geld auf Ihr Kasinokonto verwenden, selbst wenn das Kasino, in dem Sie spielen, PayPal-Zahlungen im Allgemeinen akzeptiert. Beispielsweise wird PayPal in Online-Kasinos in den USA, Kanada, Deutschland, Schweden und vielen anderen Ländern nicht akzeptiert.

Die lokalen Bestimmungen ändern sich häufig, daher raten wir Ihnen, selbst zu recherchieren, ob PayPal-Casino-Zahlungen in Ihrem Land unterstützt werden. Am besten wählen Sie eine gute Seite aus unserer Liste der PayPal-Casinos aus und fragen Sie den Kundendienst. Wenn PayPal in Ihrem Land nicht unterstützt wird, sehen Sie sich unsere Liste der Top-Casinos nach Websites an, die andere Zahlungsmethoden akzeptieren.

🔹 Was sind die Alternativen zu PayPal in Online-Kasinos?

Wenn PayPal in Ihrem Land nicht als Casino-Zahlungsmethode verfügbar ist, können Sie aus einer Reihe von großartigen alternativen Zahlungsanbietern wählen. Beispielsweise sind die Neteller-Casinos oder Skrill-Casinos viel weiter verbreitet, und diese Zahlungsmethoden werden von Online-Casinos in mehr Ländern als PayPal akzeptiert.

🔹 Ist PayPal eine gute Casino-Zahlungsmethode?

PayPal ist schnell und zuverlässig, was sicherlich mit ein Grund dafür ist, dass es im Laufe der Jahre so beliebt geworden ist. In Online-Kasinos ist es jedoch nicht sehr weit verbreitet. In einer Reihe von regulierten Märkten dürfen Spieler PayPal nicht für Online-Kasino-Einzahlungen verwenden, während sich Kasinos in anderen Märkten oft dafür entscheiden, PayPal-Zahlungen selbst nicht zu unterstützen.

Wenn die Verwendung von PayPal in Kasinos in Ihrem Land erlaubt ist und Sie eine gute Website finden können, die PayPal unterstützt, dann nutzen Sie PayPal. Vielleicht haben Sie jedoch bessere Chancen, eine Website aus unserer allgemeinen Liste der besten Online-Kasinos auszuwählen, ohne sich auf diejenigen zu beschränken, die PayPal-Einzahlungen akzeptieren.

🔹 Wie lange dauern PayPal-Einzahlungen und -Auszahlungen?

PayPal-Casino-Einzahlungen erfolgen so ziemlich sofort, aber Sie müssen etwa 1 bis 2 Tage warten, bis eine PayPal-Auszahlung auf Ihrem Kontostand erscheint, wenn Sie PayPal als Auszahlungsmethode wählen. Dies ist schneller als die meisten Überweisungen, aber es ist fair zu sagen, dass PayPal nicht die schnellste Auszahlungsmethode ist. In einigen Kasinos erfolgen Abhebungen in Internet-Geldbörsen wie Neteller oder Skrill sofort, so dass PayPal diesen in Bezug auf die Geschwindigkeit nicht ebenbürtig ist.

🔹 Muss ich für PayPal-Casino-Zahlungen Gebühren bezahlen?

Sie brauchen keine Gebühren für PayPal-Abhebungen oder Einzahlungen in Online-Kasinos zu zahlen. Hier hat PayPal einen Vorteil gegenüber anderen Internet-Brieftaschen, die zwar schneller sind, von den Spielern aber oft auch eine geringe Gebühr für Einzahlungen und/oder Abhebungen verlangen.